Chorleiterin  Sopran  Alt  Tenor  Bass  Pianist

 

 

Wir über uns


ab Januar 2016 freie Plätze für Männerstimmen !!!

Es war einmal an einem heißen Augusttag im Jahre 2003 …

da trafen sich zufällig vier Leute im  Biergarten am  Elbsee.  Nach  einem kurzen Plausch

waren alle  ganz  schnell beim  Thema Musik.  Christa  und Bernhard  philosophierten über

Möglichkeiten, mehr mit ihren Stimme zu  machen, Konni befasste sich mit dem Gedanken,

vielleicht einen Gospelchor mit Erwachsenen aufzubauen  –  und Leo  ahnte  damals  noch

nicht, dass er irgendwann von der Jazz-Gitarre zum Gospel-Piano wechseln sollte.  Als sich

Runde auflöste, war der Grundstein der GospelWings gelegt.

 

Bereits Anfang September trafen sich die ersten Mitglieder zur Vorbesprechung und am

14. September  wurde  dann mit 4 Sängerinnen und 2 Sängern der Chor  gegründet.  Der

Name GospelWings wurde geboren, das Logo entwickelt und über die Ausrichtung waren

sich auch alle einig: „Mit der eigenen Freude am Singen anderen Menschen eine Freude

bereiten und helfen.“

In  den  nächsten  Jahren  kamen  immer  wieder neue  Gospelbegeisterte dazu,  sodass  im

Januar 2009 bei der Gründungsversammlung des gemeinnützigen Vereins GospelWings e.V.

13 Gründungsmitglieder die Satzung unterschrieben.

 

2010  nahmen  die  GospelWings  „Mit  sehr gutem Erfolg“  am  Wertungssingen  des  Chor-

verbands Bayerisch-Schwaben in Marktoberdorf teil und 2013 feierten wir unser 10-jähriges

Chorjubiläum mit der Konzerttour „Eine Reise durch die Welt der Gospelmusik“, die uns nach

Bad Wörishofen,  Kempten,  Füssen,  Augsburg,  Schongau  und zuletzt natürlich wieder nach

Kaufbeuren führte.

 

Außer bei Konzerten singen wir bei  Hochzeiten,  Taufen  und Jubiläen  und werden  auch  immer

wieder zu Musikveranstaltungen eingeladen, wie z.B. der „Blue Night“, den „Artigen Samstagen“,

verschiedenen „Gospel Nights“.

Besonders wichtig sind uns die GospelChurches, zu denen wir regelmäßig einladen.